Rezepte

Zutaten & Zubereitung

Spargel an Orangenfilets

18

Speiseart: Salat
Kategorie: Vorspeise
Hauptzutat: Spargel
Land: Frankreich

Zurück zur Übersicht

Zutaten

400 g weißer Spargel
4 EL Zitronensaft
4 Orangen
1 Bund Rucola
4 EL Crème fraîche
2 EL Vollmilch-Joghurt
2 EL Estragon-Essig
4 EL Traubenkernöl
6 EL frisch gepresster Orangensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Pro Portion ca. 135 kcal / 567 kJ
E 5 g, F 5 g, KH 16 g

1. Den Spargel vom Kopf aus nach unten schälen, die Enden abschneiden und die Stangen der Länge nach in hauchdünne Streifen schneiden. Den Spargel auf 4 Teller legen und mit 2 Esslöffeln Zitronensaft beträufeln.

2. Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen und auf dem Spargel anrichten. Den Rucola putzen, waschen und trockenschütteln.

3. Die Crème fraîche, den Joghurt, den Estragon-Essig, das Traubenkernöl und den Orangensaft verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Spargel geben und alles mit dem Rucola garnieren.

Dieses und viele weitere Rezepte finden Sie in dem Buch:
1-2-3 und fertig - Spargel
Pabel-Moewig Verlag
80 Seiten
ISBN: 3-8118-1984-4
Urheberrechtlich geschütztes Material

Bestellmöglichkeit

Das könnte Sie auch interessieren

Beliebte Rezepte

Kalbfleisch-Pastetchen

Jetzt bewerten

36

Rezept ansehen